unsere-kernwerte

Christuszentriert

Das Evangelium erlaubt uns, als Christen aus der Gnade Gottes heraus zu leben und nicht angetrieben von einem frommen Leistungsdenken. Daher wollen wir in allem, was wir tun, auf Jesus Christus ausgerichtet sein. Gottes Gnade begegnet uns in Jesus, befreit uns und gestaltet uns um in sein Bild.

Bibelorientiert

Die Bibel ist der verbindliche Maßstab für unser Denken und Handeln. Zur Umsetzung biblischer Maßstäbe in unserem Leben kommt es nur durch einen kontinuierlichen Lern- und Veränderungsprozess. Dabei ist neben einer fundierten Lehre in der Gemeinde auch das gemeinsame Nachdenken über biblische Wahrheiten, in Kleingruppen, Drei-und Zweierschaften von zentraler Bedeutung.

Gelebte Gemeinschaft

Unser Miteinander in der Gemeinde soll ein sichtbarer Ausdruck der Liebe Gottes sein. Wie Christus uns geliebt hat, so sollen auch wir einander lieben. Darum wollen wir das Leben in unserer christlichen Gemeinschaft teilen indem wir uns gegenseitig praktisch helfen, einander ermutigen, belehren und Probleme gemeinsam lösen und in Gemeinschaft miteinander beten. Wir wollen Gottes Liebe widerspiegeln, indem wir Menschen, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Gemeinde in innerlichen und äußerlichen Notsituationen eine Hilfe zum Leben bieten. Im Besonderen liegt uns als Gemeinde die Not der Flüchtlinge am Herzen. Wir wollen mit anderen Christen zusammenarbeiten, insbesondere im Rahmen der Evangelischen Allianz. Wir sind überzeugt, dass Christus in einer besonderen Weise geehrt und der Botschaft seiner Liebe besonders Nachdruck verliehen wird, wenn Christen verschiedener Prägungen ihr Einssein in Christus sichtbar machen.

Offen für Alle

Salzburg ist eine internationale Stadt der Ausbildung und Musik im Herzen Europas. Wir möchten alle Menschen, egal welcher Herkunft, Lebensstil und Ansichten offen, respektvoll und liebevoll begegnen. Wir wollen die lebensverändernde Botschaft des Evangeliums für unsere Zeit verständlich weitersagen und Menschen in unsere Gottesdienste einladen. Da sich die Welt an sich, ihre Fragen, ihre Sprache und Denkgewohnheiten fortwährend verändern, muss sich auch unsere Art, die immer gleiche Botschaft der Liebe Gottes zu kommunizieren und zu leben fortwährend verändern. Dabei möchten wir den „Anstoß“ bzw. die „Herausforderung“ die in der Botschaft des Evangeliums selbst liegt, in keiner Weise schmälern, sondern mutig herausstellen.

Wachsende Gemeinde

Da wir überzeugt sind, dass Jesus die Hoffnung dieser Welt ist, laden wir gerne ein, Gott gemeinsam zu begegnen. Es ist uns wichtig, dass alle Menschen erfahren, dass Gott sie liebt und sie die Möglichkeit haben, Vergebung zu erfahren und ihr Leben in Beziehung mit Gott zu meistern. Deswegen unterstützen wir auch Gemeindegründung in unserer Umbegung und in der ganzen Welt.